Choose Your WoW – Way of Working

Das PMI hat es folgendermaßen formuliert. Das DA -Toolkit ist die weltweit einzige umfassende Agile Body of Knowledge (BOK), das einfach anwendbare und praktische Anleitungen bietet, um einzelne Mitarbeiter, Teams und Unternehmen bei der kontextspezifischen Wahl ihrer „Arbeitsweise“ zu unterstützen.

Zu den Schlüsselprinzipien von DA gehören Kundenorientierung, Pragmatismus statt Purismus, die Bereitstellung einer Reihe von agilen und schlanken Optionen, die Anwendung situationsbezogener Praktiken und die Optimierung der Prozesse im gesamten Unternehmen. 

Die Anwendung des DA-Toolkits ermöglicht es den Unternehmen, jede Methode oder jedes Rahmenwerk – wie z.B. traditionell (predictive), Scrum oder SAFe – anzupassen, um Ergebnisse zu erzielen, die sie von ihren Mitbewerbern unterscheiden.

Das DA Prozess Toolkit ist über Jahre von agilen Experten aus der Praxis für die Praxis entwickelt worden. Weltweit arbeiten mehr als 12000 Experten mit dem Prozess Toolkit. Unter Einbezug der gesamten Unternehmensorganisation und der strategischen Sicht stellt es einen entscheidungs- und prozessbasierten Werkzeugkasten dar, der die agile Transformation vieler Unternehmen nachhaltig unterstützen kann. Der Erfolg der agilen Veränderungen in den Unternehmen basiert maßgeblich auf dem Grundverständnis agilen Arbeitens, der Qualifikation der Mitarbeiter, der kontinuierlichen gesteuerten Verbesserungen, der kontextspezifischen Auswahl der Arbeits- und Vorgehensweisen, sowie dem optimalen Ressourceneinsatz in der Wertschöpfung.

Scott Ambler, Mitgründer und Chief Agilist von DA erklärt DA in einem Satz: „Choose your WoW“ bedeutet Choose your Way of Working.“ Wir müssen entscheiden was in der jeweiligen Situation die beste Arbeits- und Vorgehensweise ist. Dabei unterstützt das DA Process Toolkit, das sich aus vielen bewährten Methoden und Instrumenten zusammensetzt.

Unsere Themen

Die Community möchte folgende Themen adressieren:

Unser Angebot

Wir informieren über unsere Ergebnisse über die One German Chapter Website und LinkedIn Gruppe. Als Teilnehmern profitieren Sie von dem Netzwerk, das innerhalb der Community aufgebaut wird.

Sind Sie von Anfang an dabei, um das zukünftige Angebot der Community mit zu gestalten.

Veranstaltungen

Werden dynamisch eingetragen und über die PMI Germany veröffentlicht.

Anprechpartner

Diese Community of Practice wird organisiert von

Frank Tassone

Frank, verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in klassischen, agilen und hybriden Projekten. Er ist zertifizierter Project Management Professional (PMP)® und ist der erste zertifizierte DA Instructor & Coach von PMI DA in Deutschland.

Innovative Projektmanagementausbildung und -training ist seine Leidenschaft und seine Mission neben vielen geschäftlichen Aktivitäten, in Förderprojekten Kinder und Jugendliche mit Projektmanagementkompetenzen und -fähigkeiten fürs Leben zu unterstützen.

Seit 2016 ist er Vizepräsident des PMI Frankfurt Chapter Ansprechpartner für Universitäten und Schulen.

Frank war Mitglied der ersten PMI DA Instructor Master Class in Atlanta 2019.

Er ist der 1. Certified Disciplined Agile Instructor & Coach (CDAC/CDAI) in Deutschland und seine Firma ALVISSION Training war der erste Authorized Training Provider (ATP) von PMI DA in Europa. Er führt das DA Trainer Team Europe mit Experten aus verschiedenen Ländern zusammen, um in Europa Disciplined Agile weiter zu verbreiten und mit Kompetenz zu unterstützen.

Sein persönliches Motto lautet: „Improve the World with Project Management“. Frank: „Die Disciplined Agile CoP möchte ich gerne als DA Experte mit aufbauen und so in Deutschland eine Fachgruppe für den Austausch von Interessenten und Experten, in der operativen Anwendung, Implementierung und Entwicklung des Disciplined Agile Prozess Toolkits, etablieren.“

Thomas Zimmermann

Thomas Zimmermann, PMP, PMI-ACP, verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in klassischen, agilen und hybriden Projekten mit einem Fokus in den letzten 10 Jahren auf Agiles Projekt Management in verschiedenen Ausprägungen in komplexen, internationalen System Entwicklungsprojekten aus der Medizintechnik und Automobilbranche.

Er ist in der Medizintechnik derzeit Mitglied eines Agile-Transition-Teams, um die Transformation an die der jeweilige Projektsituation angepasster agiler Arbeitsweise global zu unterstützen, zu festigen und, ganz nach dem Agilen Motto, weiterzuentwickeln. Zudem ist er Agile Coach und verantwortet das Projekt Portfolio Management für einen Geschäftsbereich, um auch hier die agile Denkweise und Mindset auf der Strategischen Projekt Portfolio Ebene einzusetzen.    Sein Motto ist „Pragmatismus über Handbücher und Zertifizierungen“. Thomas: „Selbstverständlich sind Grundlagen und ein Basisverständnis immer notwendig, und Zertifizierungen und Handbücher helfen ein gemeinsames Verständnis zu vermitteln und sich mit Themen zu befassen. Allerdings sind die Praxis und das Projektmanagement immer die Kombination von Grundlagen-Wissen, Erfahrungswerte und situative Anwendungen von Methoden unter fokussierter Berücksichtigung der Team-Situation und Team-Interaktion. Es gilt nirgends das „One-size-fits-all“ – Prinzip und alle agilen Elemente sind verwendbar und mischbar.  Thomas sieht „Agilität“ nicht als eine neue Ausprägung des Projektmanagement, sondern als Wiederaufkeimen oder „Reinkarnation“ des elementaren Prinzips von gutem und effizienten Projektmanagement! Vielleicht haben das einfach eine Zeitlang vergessen!

Thomas ist seit mehr als 20 Jahren PMI Mitglied und hatte verschieden Funktionen im PMI Southern Germany Vorstand. Derzeit moderiert er die LG Konstanz. Thomas: „Die Disciplined Agile CoP möchte ich gerne mit moderieren um den direkten Praxis-Bezug verstärkt zu betrachten und dadurch für die Community besonderen Mehrwert zu erreichen. Disciplined Agile umfasst einen Methoden–Baukasten, der vielseitig verwendbar und auch anpassbar ist. Aber auch ohne direkte Referenz auf Disciplined Agile sollen Methoden und Beispiele aus dem Agilen Projektmanagement Umfeld in der CoP diskutiert werden. Erfahrungsaustausch in einer aktiven und moderierten Community ist der beste Weg von Praxis-Beispielen und Diskussionen zu lernen und sich weiterzuentwickeln.

Mitglied in der CoP Disciplined Agile werden

Werden Sie Mitglied in dieser oder jeden anderen CoP durch Ausfüllen dieses Formulars: