Wir alle wollen unsere Ziele erreichen. Egal ob persönlich, im Projekt, im Leben oder in der Organisation. Und Chancen würden wir auch gerne nutzen.

Risikomanagement ist nichts anderes, als Unsicherheiten, die auf unsere Ziele wirken könnten, zu bestimmen. Im Guten wie im Schlechten. Und früh zu handeln. Also Bedrohungen verringern und Chancen vergrößern.

Risiken sind „Unsicherheiten, die wichtig sind„. („Uncertainties, that matter“)

Hier das Grußwort für unsere Community vom „Risk-Doctor“ Dr. David Hillson:

Unsere Themen

Die Community möchte folgende Themen adressieren:

Unser Angebot

Wir werden zunächst einen monatlichen Risikonewsletter aussenden und in lockerer Abfolge Online-Angebote präsentieren. Das ist der Plan. Aber wie bei jedem Plan gibt es (positive) Unsicherheiten, nämlich die Ideen unserer Mitglieder… 🙂

Veranstaltungen

Webinar am Freitag, den 11.09.2020, 19:00h „Schwarze Schwäne“

Wir beginnen mit einem Auftaktwebinar zum Thema „Schwarze Schwäne“ nach der Sommerpause und da bietet sich der Termin 11.September geradezu an. Waren die Attentate vor 19 Jahren Schwarze Schwäne? Die Corona-Pandemie? So schwarz war der Corona-Schwan nämlich gar nicht…

Save the date! Alle Mitglieder der CoP Risikomanagement bekommen die Einwahldaten zu diesem Webinar automatisch per E-Mail zugeschickt.

Anprechpartner

Diese Community of Practice wird organisiert von

Thomas Wuttke

Thomas Wuttke, PMP, PMI-RMP, PMI-ACP ist Gründer der CoP Risikomanagement und seit über 20 Jahren Risikoenthusiast, Weggefährte und Freund von Dr. David Hillson, deutscher Partner der Risk-Doctor Partnership. Thomas berät Kunden im Einsatz eines sinnvollen Risikomanagementansatzes, coacht Projektleiter und Führungskräfte und ist Autor und Vortragsredner zu diesem Thema.

Dr. Ralf Braune

Dr. Ralf Braune, PMP ist seit über 30 Jahren im Projektgeschäft tätig. Als promovierter Ingenieur Fachrichtung Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen und Risikomanagement Experte lernte er früh die Tücken der Technik kennen und mit den ersten Aufgaben als Projektleiter die Herausforderungen im Umgang mit Stakeholdern. Bevor er sich 1998 selbständig machte war er Senior Project Manager Anlagenbau und davor Geschäftsführer eines Ingenieurbüros. 

Mitglied in der CoP Risikomanagement werden

Werden Sie Mitglied in dieser oder jeden anderen CoP durch Ausfüllen dieses Formulars: